Archiv

Folk for Friends Plakat 2021

Folk for Friends 2021 - We had a Festival!!!

Nie war es so schwierig, unser Folk for Friends zu organisieren wie 2021. Nie war es so unklar, wie viele Zuschauer letztlich den Weg zu uns finden würden. Nie war das Wetter so "schottisch". Und nie waren wir so begeistert von unseren treuen Fans!!!

Erst recht spät war klar geworden, dass das FFF in diesem Jahr tatsächlich stattfinden kann - wenn auch die Zahl der Besucher, die wir tatsächlich einlassen durften, bis eine Woche vor dem Event noch nicht feststand. 1000 bei einer Corona-Indzidenz bis 35? Oder doch nur 500? Nach der neusten Corona-Schutzverordnung hätten wir am Ende dann sogar unbegrenzt Einlass gewähren können.

Wäre da nicht das Wetter gewesen. Schon die Vorhersage verhieß wenig Gutes - Dauerregen bei 16 Grad. Zum Glück kam es gar so arg dann doch nicht. Die Highlandgames konnten den ganzen Tag über weitgehend im Trockenen stattfinden, und gelegentlich gab es sogar Sonne. Dafür fiel dann leider der erste Teil des Abendkonzertes ziemlich "ins Wasser". Rund 500 von Euch hat das trotzdem nicht abgehalten. Ihr standet unter Schirmen, habt in einem der Zelte Platz gefunden - oder hattet einfach den Friesennerz an. Getanzt wurde trotzdem. Ab 21:00 trocknete es dann auch zusehends ab - und der Rest des Abends bekam dann doch noch den so erhofften Party-Charakter!

Ihr seid einfach die Besten! Wir waren wirklich erstaunt, wie groß unser "Harter Kern" mittlerweile ist. Und Euer überaus positives Feedback, Euer vielfacher Zuspruch hat uns darin bestärkt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Durch Eure Spenden für die "Flutsteine" sowie die "Fluteisen" unseres Schmiedes, Klaus Betke, kamen zudem rund 400€ Spenden für die Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe zusammen. Das kann sich wirklich sehen lassen!

Infos und Links zu unseren Bands 2021 findet ihr hier. Es spielten für Euch:

  • Talis Ambiton (D)
  • Devil in the Kitchen (NL,SCO)
  • Folk's Sake (D)
  • Kilkenny Bastards (D)

 

Und was ist mit 2020?

Na, wie auch überall sonst - nichts. Die älteren werden sich erinnern: Damals machte Corona uns einen Strich durch die Rechnung. Wegen Covid19 konnten plötzlich keine Veranstaltungen mehr stattfinden - auch nicht unser geliebtes FFF. Aber wir haben unsere Bands von 2020 einfach auf 2021 umgebucht ...

Folk for Friends 2019

Die jüngste Auflage des FFF fand am 31. August 2019 statt - dieses Mal unter überaus sommerlichen Verhältnissen. Bei Temperaturen von über 30 Grad im (nicht vorhandenen) Schatten war es für die "Clans" auf dem Battlefield der 3. Steinheimer Highland Games eine echte Herausforderung. Für den Genuss des Bühnenprogramms am Abend war der laue Sommerabend aber geradezu ideal. Bis weit in die Nacht lauschte das zahlreich erschienene Publikum den Klängen der Highlands und der Grünen Insel.

Den Einstieg in das Programm lieferten "Sackville Street", gefolgt von den Musikern von "Dánacht". Krönender Abschluss des Abends waren schließlich "The Keltics". Zwischen den Auftritten war - wie schon den Tag über bei den Highland Games - die "Owl Town Pipe & Drum Band" zu hören. Mehr zu den Bands 2019 findet ihr hier.

Auch 2019 haben sich unsere Clans auf dem Feld der Ehre wacker geschlagen - und das trotz der Temperaturen . Eine Rückschau auf die Highland Games 2019 findet ihr hier.

FFF.-Plakat 2019

Folk for Friends 2018

Schön war's mal wieder mit Euch, am 25. August 2018. Zwar fand das Folk for Friends in diesem Jahr bei deutlich "schottischerem" Wetter statt als noch 2017, aber von allzu starken Regengüssen sind wir auch diesmal wieder verschont worden. Sagten wir schon, dass der Wettergott Kelte sein muss?

Als Novum in diesem Jahr bestand bereits ab 9:00 Uhr für Clans & Besucher die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Schottischen Frühstück.

Zum zweiten mal nach unserer Premiere in 2017 gab es danach den Tag über Highland Games nach schottischem Vorbild. Mit stolzen 16 Clans waren in der Wertung Männer/Mixed ganze drei Teams mehr am Start als noch im Vorjahr, und auch bei den Frauen gab es mit 2 Clans nun einen echten Wettstreit um den Pokal. Am Ende verteidigten die "Branding Girls" mit 590 Punkten den ersten Platz aber erfolgreich gegen "The Kumpel Clan of her Royal Highness the Princess Kirsten" mit 529 Punkten. Bei den Männern setzte sich der "Royal Teutonia Clan" mit 891 Punkten hauchdünn gegen die "Vollgasantilopen" mit 888 Punkten durch. Die Vorjahressieger, die "Cherusker", wurden mit 825 Punkten Dritte.

Am Abend folgte dann bereits traditionell das Celtic Folk Festival, diesmal mit einem besonders erlesenen Programm mit Künstlern aus Italien, den Niederlanden, Schottland und Deutschland. Für Euch waren auf der Bühne:

  • Wooden Legs (Italien)
  • GoodNightFolks (Deutschland)
  • Assassenachs (Niederlande/Schottland)
  • Wupper District Pipes & Drums (Deutschland)
  • Andrew Gordon (Schottland)

Details zu unseren Bands 2018 findet ihr hier.

Für die jüngsten Gäste wurden in unserem Schottendorf wieder Kinder Highland-Games angeboten, und es gab für die Besucher die Möglichkeit, an einem Sing-a-Song Workshop mit dem Chor "Vocale" teilzunehmen.

Folk for Friends 2017

Was war das doch wieder für ein toller Tag ...

... beim letzten FFF am 26. August 2017 - und der Wettergott hat  einmal mehr gezeigt, dass er ein Kelte ist. Trotz eher durchwachsener Vorhersage blieben sowohl die Highland Games als auch das Abendkonzert von Regengüssen verschont.

Aus 13 angetretenen Männer-Clans gingen am Ende die Cherusker mit 909 Punkten als Sieger hervor, vor den Vollgas-Antilopen mit exakt 900 Punkten und den Strammen Haudegen mit 881 Punkten. Bei den Frauen waren die Branding Girls ohne Konkurrenz und landeten mit hervorragenden 662 Punkten letztlich unangefochten auf Platz 1.

Für das Leibliche Wohl war neben Guinness, Kilkenny und Whisky auch wieder bestens gesorgt, u.a. mit Grill-Spezialitäten, Spanferkel und frisch gebrühtem Kaffee,

Auch ein Schottendorf war zu Gast, das für unsere kleinen Schotten echte Kinder-Games ausrichtete und für große und kleine Schottlandfans ein Bogenschießen anbot. Bei Kinderschminken und Airbrush Tattoos konnten auch unsere Clans mit Gesichtsbemalung und keltischen Tattoos für den rechten kämpferischen Ausdruck sorgen. Unterdessen konnten sich die Besucher von den Vorführungen des Schottenzauberers Robert Blake faszinieren lassen.

Mit der Siegerehrung um 18:00 Uhr wurde dann zum musikalischen Teil übergeleitet: Live on stage waren "Bubble & Squeak", die "Poothing Rovers" sowie "The Keltics"! Details zu unseren Bands 2017 findet ihr hier.

  • The Keltics 2017
  • P1040328-25p
  • P1040322-25p
  • P1040319-25p
  • P1040317-25p
  • P1040309-25p
  • P1040305-25p
  • P1040304-25p
  • P1040301-25p
  • P1040298-25p
  • P1040296-25p
  • P1040294-25p
  • P1040293-25p
  • 2017 HG - Tauziehen.jpg
  • 2017 HG - DSC_0040_21